Wieder Altkleider-Container angezündet

Tittmoning - In der Nacht auf Montag wurden wieder zwei Altkleidercontainer in Brand gesteckt. Schon im November kam es zu einer solchen Brandstiftung. n

In der Nacht von Sonntag auf Montag legte ein bislang unbekannter Täter Feuer in zwei Altkleider-Containern, welche in der Nähe des Bauhofes Tittmoning abgestellt sind. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000,- Euro. Die Feuerwehr Tittmoning war mit drei Fahrzeugen und zehn Mann zu Löschmaßnahmen in Einsatz.

Bereits Anfang November ereignete sich ein ähnlich gelagerter Fall. Die Polizei nahm die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung auf und erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08682 / 89880.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser