Schwangere Frau überschlägt sich mit dem Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Zu schnell, viele Kurven, eine nasse Fahrbahn und schon passierte es: Das Auto überschlug sich. Sowohl der Mann als auch die schwangere Frau blieben zum Glück nahezu unverletzt!

Am 27. Juni, gegen 14.10 Uhr kam es im Marktgebiet Teisendorf, auf der Staatsstraße 2102, im Achtal, zu einem spektakulären Unfall mit einem Teisendorfer Ehepaar. Gleich mehrere Faktoren spielten hierbei eine Rolle. Nicht angepasste Geschwindigkeit in kurvenreichem Gefälle bei regennasser Fahrbahn ergab, dass der 30-jährige Teisendorfer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Laut Zeugenaussage rutsche das Auto zuerst seitlich die Straße hinunter, überschlug sich und kam nach etwa 15 Metern auf dem Dach zum Liegen.

Obwohl das Dach durch den Überschlag stark deformiert war, konnte sich das Ehepaar fast unverletzt durch die Fenster ins Freie retten. Erste Untersuchungen im Krankenwagen ergaben, dass das zu erwartende Baby der schwangeren Teisendorferin wohlauf war. Die junge Familie wurde zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht und dort nochmals näher untersucht. An dem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Staatsstraße war aufgrund der Bergung etwa eine halbe Stunde vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser