Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Teisendorf - Zwischen Oberteisendorf und Achtal kollidierten am Mittwochmorgen zwei Pkw. Ein 23-Jähriger war auf die Gegenfahrbahn geraten.

Am 16. Mai, gegen 07.10 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2102 zwischen Oberteisendorf und Achthal ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Dabei geriet ein 23-jähriger Teisendorfer mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Der junge Mann war von Oberteisendorf kommend in Fahrtrichtung Neukirchen unterwegs. Er rutschte mit dem Heck in den entgegenkommenden Pkw einer 48-jährigen Inzellerin. Beide Pkw-Fahrer wurden nach einer Erstversorgung durch das BRK, verhältnismäßig leicht verletzt, ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht. An den Pkw entstand Totalschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gegen den Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser