Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht nach Zeugen

Verkehrsunfallflucht in Teisendorf

Am Samstag den 10. Dezember gegen 6.30 Uhr stellte eine 24-jährige Saaldorferin ihren schwarzen Audi vor der Gaststätte „Pfeffermühle“ in Teisendorf ab um mit Freunden im Rahmen einer Fahrgemeinschaft einen Skiausflug zu unternehmen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Teisendorf - Als die Saaldorferin am Sonntag den 11. Dezember gegen 14.16 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass dieses an der Beifahrerseite durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren worden war. Hierbei wurde der Pkw an der vorderen und hinteren Beifahrertür, sowie am Seitenteil nicht unerheblich verkratzt. Es fand sich roter Fremdlack am Auto der Geschädigten. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Der Unfallverursacher setzte nach dem Anstoß seine Fahrt fort ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nach zu kommen. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der Tel.Nr.: 08654/4618-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing 

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare