Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

500 Euro Schaden nach Spiegelstreifer in Teisendorf

+

Teisendorf - Am 27. Januar ereignete sich kurz vor 6 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf der Ortsverbindungsstraße nach Weildorf.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 27. Januar ereignete sich kurz vor 6 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf der Ortsverbindungsstraße nach Weildorf. Eine 22-Jährige aus dem Gemeindebereich Anger fuhr mit ihrem goldfarbenen Golf von der Staatsstraße aus in Richtung Weildorf. Auf der dortigen Ortsverbindungsstraße, kurz vor der Surbrücke, kam ihr ein grüner VW entgegen. Zwischen den beiden Wagen kam es zum Spiegelstreifer.


Am Auto der jungen Frau entstand dabei Sachschaden in Höhe von mind. 500 Euro, der linke Außenspiegel wurde beschädigt und es entstanden zudem Lackschäden an der Fahrertüre. Der bis Dato unbekannte Verursacher flüchtete im Anschluss an den Zusammenstoß. Auch er hat einen nicht unerheblichen Schaden am Fahrzeug, da der linke Außenspiegel abgefahren wurde.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, oder einen grünen VW mit fehlendem linken Außenspiegel im hiesigen Bereich feststellen, werden gebeten,


sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der Rufnummer 08654/46180 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Kommentare