Unfall in Teisendorf

Nach Fahrerflucht: Polizei bittet um Hinweise zur VW-Fahrerin

Teisendorf - Am Montag beging eine VW-Fahrerin Fahrerflucht, nachdem sie durch unangepasstes Fahrverhalten einen anderen Verkehrsteilnehmer zum Ausweichen zwang, wodurch dieser gegen eine Laterne stoß:

Am Montag ereignete sich um 8.30 Uhr in der Steinwenderstraße in Teisendorf ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein 31-jähriger Teisendorfer befuhr mit seinem Auto die Steinwenderstraße in westliche Fahrtrichtung. 

Da ihm laut eigenen Angaben eine Verkehrsteilnehmerin mit einem silbernen VW mittig - mit offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit - entgegengekommen sei, habe er nach rechts ausweichen müssen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Auf schneeglatter Fahrbahn sei er ins Rutschen gekommen und sei gegen einen Lichtmast gestoßen. Der Lichtmast wurde dabei umgeknickt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro

Sachdienliche Hinweise zur VW-Fahrerin (ca. 30 Jahre alt, kurze blonde Haare) werden bei der Polizeiinspektion Freilassing unter 08654/4618-0 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser