Feuerwehren rücken zu Kieswerk bei Thumberg an

Bagger gerät wegen technischem Defekt in Brand

Teisendorf - Ein technischer Defekt war die Ursache für einen Feuerwehreinsatz am Dienstag nahe des Kieswerks bei Thumberg.

Am frühen Dienstagnachmittag, gegen 14 Uhr, kam es an einem Kieswerk bei Thumberg zu einem Schmorbrand eines Baggers. Dabei geriet ein etwas älterer Kettenbagger aufgrund eines technischen Defekts leicht in Brand.

Die alarmierte Feuerwehr Oberteisendorf konnte mittels Schaum den Bagger in kurzer Zeit löschen. Die hinzugerufene Streife des Operativen Ergänzungsdienstes Traunstein nahm den Vorfall auf. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd Operative Ergänzungsdienste Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser