Verkehrsunfall in Teisendorf

Unfassbar: Mann überschlägt sich mit Auto und bleibt fast unversehrt

Teisendorf - Am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2102 zwischen Neukirchen und Oberteisendorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Ein 42-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem Fahrzeug talwärts in Richtung Oberteisendorf. In einer Rechtskurve geriet er dabei auf Grund regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich einmal.

Glücklicherweise wurde der Fahrzeuglenker nur leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 7000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser