Polizei ermittelt in Teisendorf

Graffiti-Sprayer treiben ihr Unwesen

Teisendorf - Vier Garagen in der St.-Anna-Straße wurden jetzt "Opfer" von unbekannten Vandalen. Nach den großflächigen Graffiti-Schmierereien sucht die Polizei nun Zeugen:

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in der St.-Anna-Straße in Teisendorf insgesamt vier Garagen durch große Graffitis besprüht. Die Polizei geht von einem Sachschaden von mehreren hundert Euro aus. Bislang liegen keine Täterhinweise vor, jedoch konnte an einer der Garagen eine Spraydose sichergestellt werden. 

Zeugen, die in der Nacht Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Freilassing unter der Telefonnummer 08654/4618-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser