Schwere Verletzungen

20-Jährige stürzt mit Motorrad - Krankenhaus

Teisendorf - Mit schweren Verletzungen musste eine 20-Jährige am Dienstag ins Krankenhaus gefahren werden. Sie war mit dem Motorrad gestürzt:

Am 25. August, gegen 12.40 Uhr, fuhr eine 20-jährige Frau aus Erkelenz mit ihrem Motorrad auf der Straatsstraße 2103 von Schönram Richtung Teisendorf. Vor ihr fuhren ihr Vater, dahinter ihre Schwester, ebenfalls mit Motorrädern. Kurz vor der Bahnüberführung in Teisendorf kam die 20-jährige vermutlich infolge eines Fahrfehlers zu Sturz.

Das Motorrad prallte rechts gegen die dortige Schutzplanke und wurde stark beschädigt. Die Frau kam auf der Straße zum Liegen und wurde vom Notarzt des Rettungshubschraubers "Christoph 14" versorgt. Mit dem Rettungswagen wurde sie mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Das Motorrad wurde von einem Abschleppunternehmer geborgen. Der entstandene Schaden am Motorrad wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser