In der Marktstraße

Teisendorfer randaliert in Lokal und landet in der Arrestzelle

Teisendorf - Ein 31-Jähriger randalierte am Freitagabend in einer Gaststätte in der Marktstraße. Nachdem er den Wirt bei einem Faustschlag nur knapp verfehlte, wurde er festgenommen. 

Am Freitag randalierte gegen 22.30 Uhr ein 31-jähriger Teisendorfer in einem Lokal in der Marktstraße. Der angetrunkene Mann wollte, nachdem er andere Gäste anpöbelte, trotz mehrfacher Aufforderung des Wirtes, das Lokal nicht verlassen.

Als ihn der Gastwirt nach draußen verbringen wollte, setzte der Randalierer zum Faustschlag an und verfehlte den Wirt nur knapp. Im Anschluss flüchtete der Mann aus dem Lokal, konnte jedoch noch in der Nähe von einer Streife der Polizeiinspektion Freilassing angetroffen und vorläufig festgenommen werden. 

Da der Mann weiterhin randalierte, verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle. Ferner muss sich der Herr wegen Hausfriedensbruch und versuchter Körperverletzung verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser