Plastikmüll entzündet sich in Teisendorf

Vier Feuerwehren wegen Küchenbrand im Einsatz

+
Der Brandschutt aus der Küche

Teisendorf - Eine kleine Unachtsamkeit genügte, um an Mittwoch (2. Oktober) einen Großeinsatz von vier Feuerwehren im Berchtesgadener Land auszulösen:

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 2. Oktober, gegen 13 Uhr kam es zum Brand einer Küche im Mehringer Weg in Teisendorf. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Teisendorf, Oberteisendorf, Weildorf und Ainring da eine Person noch in der Wohnung war. 

Vor Ort konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden, der Rettungsdienst war bereits im Haus und konnte der Bewohnerin aus dem Gebäude helfen. Die weiteren Einheiten der Feuerwehr konnten wieder abrücken, die Feuerwehr Teisendorf belüftete die Wohnung und entsorgte den Brandschutt. Vermutlich durch Unachtsamkeit entzündete sich Plastikmüll an einem Ofenrohr und sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Die beiden Bewohner wurden durch den Rettungsdienst versorgt und wurden nach ersten Angaben nicht verletzt. Die Feuerwehr Teisendorf konnte ebenfalls nach einer Stunde wieder abrücken.

Mitteilung der FFW Teisendorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT