+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Einbruch in Raiffeisen-Lagerhaus

Teisendorf - Fette Beute: Ein bisher Unbekannter brach in ein Raiffeisen-Lagerhaus ein und entwendete neben Kasse und Laptops auch noch Bargeld im Wert von 1.500 Euro.

Im Zeitraum vom Sonntag, 14. Oktober, 15 Uhr, bis Montag, 15. Oktober, 06 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in das Raiffeisen-Lagerhaus in Teisendorf, Laufener Straße ein. Der Täter schlug eine Fensterscheibe ein, entriegelte das Fenster und stieg ein. Im Gebäude entwendete er zwei Laptop, die Registrierkasse und Bargeld im Gesamtwert von 1500,- Euro. Er verursachte einen Sachschaden von etwa 800,- Euro.

Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser