Diebstahl in Teisendorfer Gaststätte

Einbruch: Türen und Spielautomaten kaputt

+

Teisendorf - Am 15. Oktober wurde in eine Gaststätte eingebrochen wobei ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand.

Am Abend versperrte die Mitarbeiterin eines Lokals an der Holzhauser Straße gegen 2.15 Uhr die Räumlichkeiten. Als dann am Morgen eine Reinigungskraft wieder das Lokal betrat bemerkte sie, dass mehrere Spielautomaten aufgebrochen waren. Ein Einbrecher versuchte zuerst die Schiebetüre zum Gastgarten aufzuhebeln, ließ dann davon ab und brach die Lokaltüre auf. Dem Anschein nach begab er sich dann gezielt zu den Spielautomaten und brach diese auf. Von diesen nahm er dann die Geldbehältnisse an sich. Weitere Wertsachen wurden nicht aus dem Lokal entwendet. 

Durch die massive Gewaltanwendung an den beiden Eingangstüren entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Auch an den Automaten entstanden nicht geringe Beschädigungen. Da neben dem dortigen Bargeld auch elektronische Einbauteile entwendet wurden, dürfte der Diebstahlsschaden bei mehreren tausend Euro liegen. 

Hinweise an die Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/46180.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser