Einbrecher raubt Weildorfer Grundschule aus

Teisendorf - Vergeblich versuchte ein Einbrecher über die Fenster in die Weildorfer Grundschule zu gelangen. Die Fenster hielten stand, die Terrassentüre leider nicht:

In der Zeit vom 28. Mai, 10 Uhr, bis 29. Mai, 08.15 Uhr, wurde von einem Unbekannten die Terrassentüre im Südbereich der Weildorfer Grundschule aufgehebelt. Er entwendete Bargeld sowie einen Camcorder im Gesamtwert von 780 Euro.

Bevor der Täter in das Gebäude eindrang, versuchte er, verschiedene Fenster der Schule aufzuhebeln. Die massiven Fenster hatten den Hebelversuchen jedoch Stand gehalten. Im Schulgebäude hebelte der Täter sämtliche verschlossene Behältnisse auf. Dadurch entstand ein Sachschaden von mindestens 3.000 Euro.

Hinweise zum Tatgeschehen oder verdächtige Wahrnehmungen können der Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 46180 mitgeteilt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser