Ehepaar wird von Auto angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Ein Autofahrer missachtete die Vorrangs-Regel und fuhr so ein Ehepaar, das auf Fahrrädern unterwegs war, an! Ein Unfall, der ein böses Ende hätte nehmen können:

Am Dienstag, 6. Mai, gegen 17.10 Uhr, kam es in Teisendorf, an der Einmündung am Kiesfang 1, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und zwei Fahrradfahrern. Ein Ehepaar aus Waging war gemeinsam auf ihren Fahrrädern auf dem neben der BGL 12 verlaufenden Fahrradweg von Teisendorf in Richtung Holzhausen unterwegs. An der Einmündung am Kiesfang 1 wollte ein 37-jähriger Stützinger mit seinem Auto von einer Einmündung auf die BGL 12 einbiegen. Für ihn galt das Vorschriftzeichen „Vorfahrt gewähren“ mit besonderer Achtgebung auf den von links und rechts kommenden Fahrradverkehr.

Dabei übersah er den von rechts kommenden 66-jährigen Radfahrer und seine 64-jährige Ehefrau, worauf es zum Zusammenstoß kam. Durch den Anprall kamen beide Fahrradfahrer zu Sturz. Beide wurden zum Glück jedoch nur leicht verletzt. An einem Fahrrad sowie an dem Pkw entstand leichter Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Polizeimeldung, Polizeiinspektion Teisendorf

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser