Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall auf der B304 bei Teisendorf

Autos krachen bei Teisendorf zusammen - Einheimischer (21) kommt mit Schock davon

Polizeifahrzeug - Blaulicht
+
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

Am 4. Oktober, gegen 9.27 Uhr, wollte eine 39-jährige Einheimische von Hörafing kommend auf die B304 einbiegen. Dabei übersah die Frau den auf der B304 in Richtung Teisendorf fahrenden 21-jährigen Freilassinger.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Teisendorf - Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos beschädigt. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst untersucht, außer einem leichten Schock konnten jedoch vorerst keine weiteren Verletzungen festgestellt werden.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch die Freiwillige Feuerwehr Weildorf geregelt. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

Die Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Freilassing geführt.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Kommentare