Unfall in Teisendorf

17-jährige Motorradfahrerin im Krankenhaus

Teisendorf - Am Samstag, dem 28. April, gegen 13.30 Uhr, ist eine 17-jährige aus Ainring mit ihrem Motorrad in der Laufener Straße allein beteiligt in einer Linskurve gestürzt.

Bei dem Sturz zog sich die 17-Jährige, diverse Prellungen zu und wurde zur ärztlichen Untersuchung ins Klinikum nach Traunstein verbracht. Am Motorrad der 17-Jährigen, entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Am Unfallort waren außer einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Traunstein, ein Rettungswagen der Rettungsleitstelle und Rettungshubschrauber "Christoph 14". Zur Reinigung und Absicherung der Unfallstelle, war die Freiwillige Feuerwehr Teisendorf, mit 22 Mann im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser