Schlägerin geht auf 14-Jährige los!

Teisendorf - Ohne jeden Anlass hat eine junge Frau eine 14-jährige Schülerin beleidigt und ihr auf einem Skaterplatz ins Gesicht geschlagen. Die Fahndung nach der Täterin läuft.

Eine 14-jährige Schülerin aus Teisendorf zeigte bei der Polizeiinspektion eine Körperverletzung an. Aufgrund der Schilderung der Schülerin erhofft sich die Polizei durch Hinweise aus der Bevölkerung, den Fall klären zu können. Insbesondere sucht die Polizei einen Mann, der die Täter vertrieben haben soll.

Am Sonntag, den 18. August um kurz nach 23 Uhr ging die 14-jährige Schülerin, mit ihrem Hund, Am Kiesfang, auf eine Wiese hinter dem Teisendorfer Skaterplatz. Dort soll sich dann folgender Sachverhalt abgespielt haben:

Auf einem Strohballen saßen vier junge Frauen und ein junger Mann im Alter von etwa 18 bis 20 Jahren. Eine der Frauen kam schließlich, ohne ersichtlichen Anlass, auf die Geschädigte zu, beleidigte sie und schlug ihr mit der Faust ins Gesicht. Als ein bislang unbekannter Mann auf die Situation aufmerksam wurde, flüchteten die Täterin und ihre Begleiter. Die Geschädigte begab sich anschließend leicht verletzt zum Arzt.

Beschreibung der unbekannten Täterin:

175 - 180 cm groß, untersetzt, dunkel gekleidet. In der Unterlippe trug die Täterin einen Stecker (Unterlippenpiercing).

Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 46180 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser