Taxi verursacht Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein 82-Jähriger bremste ab, als ein Taxi vor ihm an der ARAL-Tankstelle rückwärts rangierte. Ein 48-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig stehenbleiben.

Zu widersprüchlichen Angaben kam es bei einem Verkehrsunfall in Traunstein an der ARAL- Tankstelle in der Äußeren Rosenheimer Straße. Ein 44-jähriger Traunsteiner rangierte mit seinem Taxi rückwärts. Ein 82-Jähriger aus Surberg kam auf der Äußeren Rosenheimer Straße stadteinwärts gefahren und musste sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen.

Ein 48-jähriger Pkw-Lenker aus Surberg konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte auf den BMW des 82-Jährigen. Ob der Taxifahrer beim Rangieren auf die Fahrbahn kam und wie weit, konnte bis dato nicht eindeutig geklärt werden. Wer kann hierzu sachdienliche Hinweise erbringen? Diese sind an die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 9873110 zu richten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser