Auf Tanzfläche im Kafka verprügelt

Traunstein - Ein 20-jähriger Traunsteiner wurde in der Nacht auf Samstag im Kafka auf der Tanzfläche verprügelt und ebenso wie ein Zeuge verletzt.

Gegen 1.30 Uhr befand sich der Traunsteiner mit seiner Freundin auf der Tanzfläche. Ein bislang unbekannter Mann aus einer Gruppe Heranwachsender belästigte seine Freundin. Als er ihr helfen wollte, wurde er körperlich von dem Unbekannten und dessen Begleitern angegriffen. Bis die Security eingreifen konnte, wurde der Traunsteiner von insgesamt vier Leuten zu Boden gebracht, dabei getreten und geschlagen.

Mit seinen nicht unerheblichen Verletzungen musste der Traunsteiner im Krankenhaus behandelt werden. Ein helfend eingreifender Zeuge wurde ebenfalls von der Gruppe verletzt und zu Boden gebracht.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein (0861 / 9873-110) in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung PI Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser