Tankbetrüger unterwegs

Traunstein - Am Montagabend gegen 20.20 Uhr tankte etwa 20-jähriger Mann bei der Aral-Tankstelle in Traunstein Diesel für 58,89 Euro.

Der Mann ging in die Tankstelle und bezahlte diverse andere Waren. Den fälligen Tankbetrag erwähnte der Mann nicht bei der Kassiererin. Der Mann verließ die Tankstelle und fuhr mit einem rötlich- braunen T 3 Bus, mit einem weißen Aufbau, davon. Der Bus hatte ein TS-Kennzeichen. Die Polizeiinspektion Traunstein bittet um sachdienliche Hinweise unter der Nummer 0861/9873-110.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser