Notorischer Holzdieb unterwegs

Wiederholter Brennholzdiebstahl in Taching a. See

Taching a. See - Am 25. Januar, wurde die Polizeiinspektion Laufen darüber informiert, dass eine unbekannte Person von einem Privatgrundstück im Bereich der Dachsteinstraße seit mehreren Monaten wiederholt Brennholz entwendete.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Der Schaden beläuft sich inzwischen auf mehrere hundert Euro. Die Person dringt zur Tatbegehung widerrechtlich auf das Privatgrundstück ein. Die Polizeiinspektion Laufen ermittelt wegen Diebstahls.

Wer im Bereich der Dachsteinstraße unbefugte Personen beim Betreten von Nachbargrundstücken beobachtet hat wird gebeten, dies der Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 mitzuteilen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Kommentare