Mofa übersieht Auto - verletzt

Taching am See - Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit genügte: Als eine Mofafahrerin auf die Kreisstraße einbiegen wollte, übersah sie ein Auto. Es kam zum Unfall:

Wie erst jetzt gemeldet wurde, wollte bereits am Dienstag, 03.04.2012, gegen 17.35 Uhr, eine 16-jährige Mofafahrerin mit ihrem Fahrzeug, von der Gemeindestraße aus Richtung Weitgassing in die bevorrechtigte Kreisstraße TS 26 nach links einbiegen.

Beim Einbiegevorgang übersah sie einen von rechts kommenden Pkw, der von einem 21-jährigen Mann gesteuert wurde. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Mofafahrerin. Die 16-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5200 Euro.

Pressemeldung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser