Sachschaden in Taching-Tengling

Vandalismus: Unbekannter bewirft Wohnwagen mit Steinen

Taching/Tengling - In der vergangenen Woche beschädigte ein unbekannter Täter mutwillig einen Wohnwagen. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

In der vergangenen Woche, etwa vom 11. bis 18. März, hatte ein unbekannter Täter einen abgestellten Wohnwagen mutwillig in Taching-Tengling, im Ortsteil Burg, beschädigt.

Der unbekannte schlug mit einem Stein eine Plexiglasscheibe des Wohnwagens ein und warf mehrere Steine in den Wohnwagen. Außerdem schlug er mit einem spitzen Gegenstand gegen die Eingangstür des Wohnwagens. Am Wohnwagen entstand ein Sachschaden von etwa200 Euro.

Die Polizeiinspektion Laufen nimmt Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen können, unter Telefon 08682/89880 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Pleul (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser