Unfall auf glatter Fahrbahn

Taching: 32-jährige Frau landet im Krankenwagen

Taching - Am 19. März ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße 26 von Taching in Richtung Palling ein Unfall, bei dem eine 32-jährige Frau wegen der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und schleuderte durch mehrere Büsche, bis es letztendlich an einen Baum zum Stillstand kam. Die Frau konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien und wurde durch eine nachfolgende Verkehrsteilnehmerin erstversorgt. Ihr Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Taching/See war mit zwei Fahrzeugen und insgesamt 25 Einsatzkräften zur technischen Hilfeleistung und Verkehrslenkung vor Ort. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT