Zwischen Taching am See und Palling

Audifahrerin (19) übersieht entgegenkommenden VW - Zwei Verletzte

Taching am See/ Palling - Am Donnerstag um 13.50 Uhr fuhr eine 19-jährige Inzellerin mit ihrem Audi von Taching am See in Richtung Palling.

Die junge Frau bog auf Höhe Limberg nach links ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden VW, der von einem 50-jährigen Trostberger gelenkt wurde. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei beide Fahrer leicht verletzt wurden. 

Die Inzellerin wurde zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser