Verkehrskontrolle in Tacherting

30-jähriger Fahrer mit 0,8 Promille unterwegs

Tacherting - Am 9. Januar wurde ein 30-Jähriger in Peterskirchen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille.

Am 9. Januar, gegen 23.55 Uhr, wurde ein 30-jähriger Autofahrer in Peterskirchen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 0,8 Promille. Ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest auf der Polizeidienststelle bestätigte das Ergebnis. Die Weiterfahrt des Peterskirchners wurde unterbunden und sein Fahrzeugschlüssel bis zum nächsten Morgen sichergestellt. Ihn erwarten 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte im Fahreignungsregister und ein Monat Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser