Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Verfolgungsjagd in Surheim: Handtaschendieb gestellt

Saaldorf-Surheim - Ein 16-Jähriger stellte sich nicht besonders geschickt bei der Ausübung eines Verbrechens an: Gleich zweimal an einem Tag wurde er dabei ertappt, wie er etwas stehlen wollte. Die Polizei konnte ihn nach einer Verfolgungsjagd zu Fuß stellen.

Ein 16-jähriger Surheimer wurde am 30. Januar, gegen 11.50 Uhr in einer Bäckerei in Surheim durch eine Angestellte dabei beobachtet, wie er sich dort an einem offenstehenden Tresor zu schaffen machte. Nachdem er von der Angestellten angesprochen wurde, gab er an, sich lediglich wegen eines Praktikums habe erkundigen wollen. Danach verließ er die Bäckerei.

Kurze Zeit später wurde er durch eine Angestellte einer Steuerkanzlei in der Schulstraße in dem Treppenhaus des Anwesens festgestellt. Wenige Minuten später bemerkte eine Mitarbeiterin des ebenfalls dort befindlichen Friseursalons das Fehlen ihrer Damenhandtasche.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung durch starke Kräfte der Polizeiinspektion Freilassing konnte im Bereich des Friedhofsgeländes in Surheim eine männliche Person festgestellt werden, auf die die Personenbeschreibung des mutmaßlichen Diebes passte. Da in dessen unmittelbaren Nahbereich auch eine Damenhandtasche aufgefunden wurde, sollte diese Person einer Kontrolle unterzogen werden. Hierauf ergriff der junge Mann die Flucht, konnte aber von den Beamten nach kurzer Verfolgung festgenommen werden.

Die im Nahbereich des jungen Mannes festgestellte Damenhandtasche erwies sich tatsächlich als die zuvor aus dem Friseursalon entwendete Tasche. Auch konnte er durch Zeugen wiedererkannt werden.

Da der junge Mann in der Vergangenheit bereits einschlägig in Erscheinung trat, wurde seitens der Staatsanwaltschaft Traunstein Haftantrag gestellt.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare