Verkehrsunfall in Waginger Straße in Surberg

Auto stößt mit Fahrrad beinah frontal zusammen - Radfahrer schwer verletzt

Surberg - Am Freitag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Waginger Straße, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde:

Am 14. September gegen 5.10 Uhr fuhr eine 24-jährige Surbergerin mit ihrem Auto auf der Waginger Straße Richtung Traunstein. 

Ein 28-jähriger Traunsteiner fuhr mit seinem Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung. Direkt an der Bahnunterführung stießen die beiden nahezu frontal zusammen. Anwohner kamen den beiden Unfallbeteiligten zu Hilfe. Die näheren Umstände des Unfalles müssen noch geklärt werden. 

Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Am Fahrrad entstand ein Totalschaden, an beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser