Bei Auffahrt auf B304 bei Surberg

Von Lkw geblendet: Mann zerlegt Seat an Leitplanke

Surberg - Am Mittwochabend gegen 22 Uhr befuhr ein 29-Jähriger aus Rheinland-Pfalz mit seinem Seat Leon die Staatsstraße 2105 von Waging kommend in Richtung Traunreut. 

Als er den Einschleifer zur B304 befuhr, wurde er nach eigenen Angaben von den Scheinwerfern eines Lkw geblendet. Der 29-Jährige verringerte jedoch seine Geschwindigkeit nicht und erkannte dadurch eine nahende Leitplanke zu spät, er krachte mit seinem Fahrzeug frontal dagegen. 

An dem Seat Leon entstand Totalschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro, der Fahrer wurde nicht verletzt. Der Schaden an der Leitplanke dürfte bei etwa 3.000 Euro liegen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT