Verkehrsunfall in Surberg

Vorfahrt genommen - Fahrerin (61) verletzt

Surberg - Eine Frau wurde bei einem Zusammenstoß verletzt, nachdem sie einer anderen Fahrerin die Vorfahrt genommen hatte:

Am Montag, 26. Februar gegen 17.40 Uhr, ereignete sich auf der Waginger Straße in Surberg, ein Unfall bei dem eine 61-jährige Traunsteinerin leicht verletzt wurde. 

Die Dame nahm einer 41-jährigen Surbergerin die Vorfahrt weshalb es zum Zusammenstoß kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von zirka 5000 Euro. Die Traunsteinerin musste zur Behandlung ins Klinikum Traunstein. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser