Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Sturzbetrunkener Traunreuter (23) prügelt Werbetafel aus Verankerung

Traunreut - Die Werbetafel eines Schnellrestaurants in der Werner-von-Siemens-Straße wurde am frühen Sonntagmorgen von einem 23-jährigen Traunreuter beschädigt.

Der junge Mann war erheblich betrunken und schlug aus Ärger über das bereits geschlossene Restaurant, mit der Faust gegen die Werbetafel sodass diese aus der Verankerung sprang und dabei Schaden erlitt. 

Der angetrunkene 23-Jährige konnte sich kaum auf den Beinen halten sodass er von der Polizei nach Hause gebracht werden musste und dort seiner Mutter übergeben wurde.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT