Mit Lenker am Bauzaun hängengeblieben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hamerau - Ein Radfahrer ist am Freitag gegen 17.40 Uhr in Hammerau schwer gestürzt als sich sein Lenker in einem Baumzaun verhakte.

Der 71-jähriger Reichenhaller fuhr mit seinem Fahrrad in der Saalachau in Richtung Hammerauer Steg. Aus noch nicht geklärter Ursache fuhr er an den dort aufgestellten Bauzaun und verhakte sich mit den Lenkerhörnern im Bauzaun. Durch den Sturz war der Fahrradfahrer bewusstlos und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg mit schweren Kopfverletzungen geflogen.

Pressemeldung PI Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser