Stundenlange Sperrung bei Teisendorf

Traktor gerät ins Schlingern und kracht in Bäume 

Teisendorf - Am Samstag gegen 8.45 Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet Teisendorf ein Verkehrsunfall mit einem Traktorgespann, bei dem ein 54-jähriger Einheimischer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde.

Der Landwirt fuhr mit dem Gespann auf einer abschüssigen Ortverbindungsstraße. Aufgrund bislang unklarer Ursache geriet der Anhänger ins Schlingern, wodurch der Landwirt die Kontrolle über den Traktor verlor. Der Traktor geriet über die linke Leitplanke und wurde durch zwei Bäumen gestoppt.

Der Traktorfahrer konnte sich leicht verletzt selbst aus dem total beschädigten Fahrzeug befreien. Die Schadenshöhe am Traktor und dem Anhänger beträgt etwa 50.000 Euro.

Die Feuerwehr Weildorf wurde zur Sperrung der Unfallstelle mit 16 Mann herangezogen. Die Sperrung dauerte bin 11 Uhr an. Auch halfen die Feuerwehrler einem Abschleppunternehmen für Großfahrzeuge bei der Bergung des Traktors.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser