Polizei sucht Unfallzeugen

Freilassing - Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Kreuzederstraße ein Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten. Die Polizei kann den genauen Unfallhergang noch nicht erklären.

Wegen den gegensätzlichen Aussagen der Beteiligten, kann die Polizei nicht klären wie es zu dem Zusammenstoß gekommen ist. Sicher ist, dass ein 67-jähriger Freilassinger, mit seinem Auto, an einer 18-jährige Autofahrerin vorbeifuhr und es so zu dem Zusammenstoß kam.

Beide blieben glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei Freilassing, Telefon 08654/4618-0, sucht nun Zeugen, die bei der Klärung helfen können.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser