Rauferei an Bus-Haltestelle

Sicherheitsleute wurden bei Rauferei gebissen

Stein an der Traun - Sie warten nach einer Party auf ihrem Shuttle-Bus, als die Rauferei begann! Security-Mitarbeiter wollten schlichten und wurden getreten und gebissen!

Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten kam es am frühen Sonntagmorgen in Stein/Traun.

Gegen 4 Uhr wartete eine Gruppe von Besuchern einer Partyveranstaltung auf ihren Shuttle-Bus und gerieten sich dabei in die Haare. Im Verlauf der Rauferei lagen mehrere Personen übereinander und schlugen gegenseitig aufeinander ein.

Zwei Sicherheitsdienstmitarbeiter, die schlichten wollten wurden ebenfalls getreten und in einem Fall gebissen. Auch gegenüber der hinzukommenden Polizeistreife traten einige Beteiligte aggressiv und provokant auf.

Ein 26-Jähriger aus Rohrdorf und ein 27-jähriger Traunreuter werden wegen Körperverletzung angezeigt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser