Stein auf der Fahrbahn reißt Ölwanne auf

Schleching - Ölspur auf der B304: Ein 44-jähriger Rohrdorfer überrollte mit seinem Auto in der Nähe der Landesgrenze einen Stein, dabei wurde die Ölwanne des Pkw aufgerissen. Das komplette Öl landete auf der Straße.

Der Mann fuhr mit seinem BMW auf der B307 von Kössen kommend in Richtung Schleching. Kurz hinter der Landesgrenze übersah er einen größeren Stein, der auf der Fahrbahn lag. Beim Überrollen des Steines riss die Ölwanne des BMW auf, und das Öl ergoss sich auf die Fahrbahn.

Zur Entfernung der Ölspur waren die Feuerwehren Schleching und Unterwössen eingesetzt. Es kam zu kleineren Verkehrsbehinderungen.

Eventuell stammt der Stein von Bauarbeiten an einem Almweg, die oberhalb der B307 von einem Kössener Unternehmen durchgeführt wurden.

Pressebericht PI Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser