Spuren verraten Autodiebe

Freilassing - Spurenlesen will gelernt sein - oder aber die Spuren sind so eindeutig, dass man sie einfach lesen können muss. So passiert am Samstagabend.

Die Spuren im Schnee zeigten, dass 2 bisher unbekannte Männer in Neukirchen gezielt nach einem unversperrten Auto suchten.

Vor einem Anwesen in der St.-Ulrich-Str. fanden sie einen solchen. Bei dem Audi steckte sogar noch der Zündschlüssel. Sie nutzten die Situation. Doch nach ca. 200 m endete die "Probefahrt" in der Dorfstr. in einem Schneehaufen. Täter entfernten sich zu Fuß.

Ihre Spur konnte der Geschädigte, ein 20-jähriger Teisendorfer, im Schnee bis zum Skilift (Richtung Atzlbach) folgen. Dort verlor sie sich.

Aufgrund der Gesamtumstände dürften Jugendliche für die Tat in Frage kommen. Der Vorfall ereignete sich am Samstag zwischen 18 und 24 Uhr.

Hinweise bitte an die Polizei Freilassing, Tel. 08654 / 46180.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser