Reuiger Sprayer putzt Graffiti wieder weg

+
Der 26-Jährige entfernt seine Schmierereien

Traunstein - Ein 26-jährige Sprayer wurde erst am Montag auf frischer Tat ertappt. Nun beseitigte er seine Schmierereien selbst.

Mit Lösungsmittel und Schwamm beseitigte er am Dienstag zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr, ebenfalls vor den Augen der Polizei, sein eigenes Zeichen und begann auch schon damit, die Graffiti wegzuputzen, die ihn erst auf die Idee gebracht hatten, sich selber auch zu verewigen.

Die meisten Passanten fanden die Idee gut, einige schauten ihm ein paar Minuten zu und ein paar lobten den jungen Mann sogar.

Die Anzeige wegen Sachbeschädigung geht zwar trotzdem an die Staatsanwaltschaft. Sie bleibt ihm nicht erspart. Die tätige Reue des Tachertingers wird aber bei der Entscheidung über das Strafmaß sicherlich eine wichtige Rolle zu Gunsten des jungen Mannes spielen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser