Sportlichkeit hat ihre Grenzen

Piding - Für einen 20-jährigen Autofahrer aus Freilassing war am Freitagabend die Fahrt mit seinem tiefergelegten Pkw in Piding „schnell“ zu Ende. Die Ölwanne hing zu tief!

An einer Fahrbahnabsenkung in der Bahnhofstraße durch Fräsarbeiten setzte der Pkw mit seiner Ölwanne auf und beschädigte diese so stark, dass es zu einem sofortigen totalen Ölverlust kam.

Auf Grund der Fahrbahnverunreinigung mit Motoröl wurde die Feuerwehr Piding am späten Abend alarmiert und rückte mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann Besatzung aus. Die Absperr- und Reinigungsarbeiten dauerten bis Mitternacht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser