Polizeikontrolle in Sondermoning

Mit Tempo 92 durch den Ort!

Nußdorf - Mit 92 km/h fuhr der Schnellste während einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle durch Sondermoning. Aber auch andere erwarten Strafen.

Am Dienstagnachmittag wurden im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle über eine Zeit von fünf Stunden mehr als eintausend Fahrzeuge in der Ortsdurchfahrt Sondermoning überprüft.

Fast 14 Prozent waren zu schnell unterwegs. Während 134 Fahrer mit einem Verwarnungsgeld bis zu 35 Euro davon kommen, werden die acht höchsten Verstöße mit Bußgeld und Punkten in Flensburg geahndet.

Für die Überschreitung um 42 Kilometer pro Stunde innerorts werden ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot fällig.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser