Grundschulkinder beschmierten Kirche

Siegsdorf/Hörgerung - Am Gründonnerstag wurde die Kirche St. Josef verunreinigt. Nun konnte der Fall aufgeklärt werden - mit reuigen "Tätern":

Bei den Verursachern handelt es sich um zwei acht und neun Jahre alte Schülerinnen. Diese spielten in der Kirche Kommunion und hatten dabei die Beschädigungen angerichtet.

Die Schülerinnen haben sich mittlerweile beim Pfarrer entschuldigt und die Schmierereien beseitigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser