Unfall am Mittwoch bei Siegsdorf

An A8-Baustelle: BMW kracht in Lastwagen

Siegsdorf - An der Baustelle bei Siegsdorf krachte am Mittwoch ein Autofahrer mit seinem BMW in einem Lastwagen. Der Sachschaden beträgt um die 10.000 Euro.

Am Mittwoch, gegen 10.15 Uhr, fuhren auf der Autobahn A8 ein 55-jähriger Laufener mit einem Sattelzug und ein 56-jähriger Freilassinger mit seinem BMW in Richtung München. Im Bereich der Anschlussstelle Siegsdorf kam es schließlich im dortigen Baustellenbereichzum seitlichen Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen.

Es entstand dabei ein Gesamtsachschaden von ungefähr 10.000 Euro. Da der Unfallhergang durch die Beamten der Autobahnpolizei wegen widersprüchlicher Angaben der Unfallbeteiligten derzeit noch nicht geklärt werden konnte, bittet die Polizei etwaige Zeugen des Unfallhergangs sich unter 08662/6682-0 zu melden.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser