Unfall am frühen Samstagmorgen

Bei Schneeglätte: Autofahrer (26) rammt Notarzt-Wagen in Eisenärzt

Siegsdorf - Dass Schnee und Eis auch im März für gefährliche Straßenverhältnisse sorgen können, musste jetzt ein 26-jähriger Einheimischer leidvoll erfahren.

Der Mann geriet am Samstag in den frühen Morgenstunden in Eisenärzt aufgrund Schneeglätte in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Notarztfahrzeug. Der Unfall passierte in einer Rechtskurve. Alle Beteiligten hatten jedoch Glück im Unglück und blieben unverletzt. Der Schaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser