Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Siegsdorfer (55) betrunken bei Kontrolle gestoppt

Siegsdorf - Ein 55-Jähriger ist bei einer Polizeikontrolle am Mittwochabend negativ aufgefallen. Ihn erwarten nun ein längeres Fahrverbot und eine erhebliche Geldstrafe.

Am 14. November gegen 20.50 Uhr wurde ein 55-jähriger Siegsdorfer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits bei der Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich der Straftat - Trunkenheit im Verkehr.

Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihm drohen nun ein längeres Fahrverbot und eine nicht unerhebliche Geldstrafe.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT