Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Ort 30 km/h zu schnell gewesen

Siegsdorf - Ein Motorradfahrer war bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Tagesschnellste. Dieser Titel bringt ihm aber sicher nichts als Ärger ein.

Am 14. Juli wurde in den frühen Abendstunden in Siegsdorf, Adelholzener Straße, eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasermessgerät durchgeführt. Als schnellstes Fahrzeug wurde ein Motorrad gemessen. Der Motorradfahrer war bei innerorts erlaubten 50 km/h mit 80 km/h unterwegs.

Der Motorradfahrer wurde angezeigt. Ihn erwartet nun ein Bußgeld und Punkte in der Verkehrssünderdatei.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare