Unfall in Siegsdorf

Inzeller (51) fährt ohne Fremdeinwirkung mit Auto in Straßengraben 

Siegsdorf - Am Samstag, 19. Oktober, ereignete sich in Siegsdorf ein Verkehrsunfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 19. Oktober, gegen 15.20 Uhr ereignete sich in Siegsdorf ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Inzeller befuhr mit seinem Auto die Traunsteiner Straße in Siegsdorf in nördliche Richtung.

Er kam alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn an und im Straßengraben zum Stehen.

Der 51-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet oder geschädigt. Am Auto des Inzellers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von cica 1.500 Euro. Das Auto musste durch einen Abschleppdienst aus dem Graben geborgen werden.

Pressemeldung der Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT