52 Temposünder erwischt

Geschwindigkeitsmessungen in und um Siegsdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Anfang der Woche führte die Polizei in und um Siegsdorf mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden 52 Temposünder erwischt.

Am Montag, in der Zeit von 7.30 Uhr bis 8 Uhr, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Traunstein in Siegsdorf in der Adelholzener Straße eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durchgeführt. Bei einer innerorts erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h wurden 3 Fahrzeuglenker geblitzt. Der Schnellste war mit 74 km/h unterwegs und wird mit 30 Euro verwarnt.

Blitzer auf der B306

Ein Messfahrzeug der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein stand am Dienstag von 5.15 Uhr bis 7.40 Uhr auf der Bundesstraße 306 zwischen Traunstein und Siegsdorf.In Fahrtrichtung Traunstein mussten bei einem Durchlauf von 1173 Fahrzeugen und einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h 11 Fahrer verwarnt werden, 2 Fahrer werden angezeigt. Der Schnellste war mit 132 km/h unterwegs und muss mit einer Geldbuße in Höhe von 70 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Geschwindigkeitsmessung in Hammer

Von 9 Uhr bis 12.10 Uhr stand das Messfahrzeug am Dienstag in der Inzeller Straße auf Höhe Hammer, in Fahrtrichtung Inzell. Dort mussten bei einem Durchlauf von 831 Fahrzeugen und einer erlaubten Geschwindigkeit von 60 km/h 35 Fahrzeuglenker verwarnt werden, 1 Fahrer wird angezeigt. Er war mit 90 km/h unterwegs und muss ebenfalls mit einer Geldbuße in Höhe von 70 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser