Frau fährt auf Ehemann auf und verletzt sich!

Siegsdorf - Eine Radfahrerin ist im Ortsgebiet Hammer unachtsam gewesen und krachte gegen ihren bremsenden Ehemann. Sie stürzte und musste verletzt ins Krankenhaus.

Am Donnerstag, gegen 10.45 Uhr, stürzte eine Radfahrerin im Ortsgebiet Hammer. Sie war mit einem sogenannten Pedelec (Rad mit Elektromotorunterstützung) unterwegs. Sie bemerkte zu spät, dass der vor ihr fahrende Ehemann anhielt und fuhr auf diesen auf.

Dabei stürzte sie und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Die 56-jährige Frau musste ins Salzburger Landeskrankenhaus gebracht werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser